Tortellinisalat

Tortellinisalat_2015… ist der Bringer auf jedem Gartenfest… ist lecker, sieht gut aus und macht wenig Arbeit… alles was man braucht, ist neben einer schönen Schüssel und 15 Minuten Zeit, ein paar Tortellini, gekörnte Brühe, Paprika (gelb und rot), Frühlingszwiebeln (schön grün), Schmand (lecker weiß), gekochtem Schinken (sagftiges Rosa), wer mag – ein paar Maiskörner (knackiges Gelb), Pfeffer, Salz, Gewürze nach Belieben … das ist es… mehr nicht! …jetzt die Tortellini in Gemüsebrühe kurz aufkochen, abkühlen lassen, nebenbei die anderen Zutaten kleinschnippeln und mit Schmand anrichten, würzen… fertig… ah, sorry, zwischendurch natürlich immer mal probieren, ob er schon gut ist 😉 … und verziehrt lädt er ein zum Aufessen (das geht ganz schnell) , so dass man keine Reste nach der gelungenen Party mit nach Hause schleppen muss… also Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: